REF: Religion Ethik Fundamentalismus

»REF: Russisch Englisch Französisch« hat Erfolg und löst sich auf

28. Juni 2008, 04:05Juliane

Wir waren erfolgreich! Unsere Eingabe hat ihr Ziel erreicht, sodass an Berliner Schulen mit dem kommenden Schuljahr 2008/2009 die drei Sprachen der vier Befreier vom Hitlerfaschismus als Pflichtfächer angeboten werden.

Dem Senator für Bildung, Wissenschaft und Forschung, Prof. Dr. E. Jürgen Zöllner, gebührt Dank für seine rasche Antwort in unserem Sinne. Er hat mit einhelliger Unterstützung seiner Parteikollegen und denen aus der rot-roten Koalition eine Änderung des Berliner Schulgesetzes auf den Weg gebracht, sodass der umfassenden sprachlichen Bildung unserer Kinder und Enkel im Sinne Humboldts nichts mehr im Wege steht.

Die REF: Russisch Englisch Französisch, eine Initiative engagierter Eltern, Großeltern und Kinderlosen aus Berlin (aber hauptsächlich dem östlichen Charlottenburg), hat damit ihr Ziel erreicht und wird beim Freudenfest am 5. Juli 2008 ab 17 Uhr auf dem Klausnerplatz ihre Auflösung bekannt geben.