REF: Religion Ethik Fundamentalismus

Die REF ist tot. Lang lebe die REF!

23. Juni 2009, 00:00Lukas / REF

Foto: REF unter Verwendung des Fotos »Frosty Ladybower« Rick Harrison – CC Some rights reserved

Die REF: Religion Ethik Fundamentalismus teilt mit:

Die REF: Religion Ethik Fundamentalismus bedauert, dass sie aus mangelnder Befähigung im Umgang mit Webtechnologien nicht in der Lage ist, die Seite Berlin soll leuchten und diese Seite zu verbinden – das wäre eine vernünftige Verwendung ersterer und eine hübschere Präsentation der Daten aus Letzterer.

Dennoch: Mit dem Scheitern des Volksentscheids und mit dem Beginn des Sommers am 21. Juni hat die REF: Religion Ethik Fundamentalismus ihr Ziel erreicht: die Überwindung des Winters und schlechten Wetters auf dem Wege der Verhinderung des christlich-fundamentalistischen Volksentscheids »Freie Wahl / Pro Reli«.

Die REF: Religion Ethik Fundamentalismus wird sich mit sofortiger Wirkung in ihrem Erfolg sonnen und gibt hiermit ihre Auflösung Umfirmierung bekannt:

Aus REF: Religion Ethik Fundamentalismus wird REF: Ruhe Erholung Freizeit.

Für den Fall, dass unerfreuliche Ereignisse (»Pro Reli«, Winter, usw.) eine erneute Entstehung der REF: Religion Ethik Fundamentalismus erforderlich machen, wird dies zweifellos geschehen.

Bis dahin dient diese Internetseite der Dokumentation des erfolgreichen Kampfes gegen »Pro Reli/Freie Wahl« im Frühjahr 2009.

(Foto: REF unter Verwendung des Fotos »Frosty Ladybower« von Rick Harrison (CC Some rights reserved))